Unsere Post – Startseite
Startseite » Veranstaltungen
Titelcover der aktuellen Doppelausgabe 10/11 2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Aktuelle Veranstaltungen
in Deutschland und Ungarn finden Sie hier.
Bücherecke
Museen
Die Schriftleitung
Ihre Beiträge zu
Familiennachrichten und andere Meldungen senden Sie bitte an
die Schriftleitung.
Veranstaltungen

Donauschwäbisches Zentralmuseum
Am 3. Oktober, 31. Oktober, 1. November, 26. Dezember und 1. Januar ist das Museum geöffnet. Am 24., 25. und 31. Dezember ist es geschlossen.
1.10., 12.11., 3.12., 14 Uhr, Schauspielführung durch das Museum.
5.10., 19 Uhr, Vortrag Juliane Brandt: Martin Zeiller.
8.10., 22.10., 5.11., 26.11., 10.12., 7.1., 14 Uhr, Führung: Flucht vor der Reformation.
15.10., 29.10., 19.11., 17.12., 14 Uhr, Führung (Dauerausstellung).
17.10., 19 Uhr, Lesung Heide Scherer: Wer Beine hat, der laufe (vh Ulm, Club Orange).
19.10., 19 Uhr, Lesung Jelena Volic und Christian Schünemann: Maiglöckchenweiß, ein Fall für Milena Lukin.
22.10., 14 Uhr, Gruselnachmittag für Kinder: Auf Draculas Schloss.
28.10., 17 Uhr, Memento mori: Totengedenken rund um die Welt.
3./4.11., 17–21 Uhr, Weintage der Wein-Bastion.
8.11., 19 Uhr, Lesung Attila Bartis: Das Ende.
9.11., 19 Uhr, Lesung Melinda Nadj Abonji: Schildkrötensoldat (Pfleghofsaal, Langenau).
16.11., 19 Uhr, Vortrag Wolfgang Schöllkopf: Fromm und fleißig! Fröhlich und frei? Die Schwaben und der Pietismus.
30.11., 19 Uhr, Lesung mit Musik: Das rote Akkordeon.
7.12., 19 Uhr, Vortrag Halrun Reinholz: Maria Theresia.

Informationen: Donauschwäbisches Zentralmuseum, Schillerstr. 1, 89077 Ulm, Tel. 0731/962540, E-Mail: info@dzm-museum.de, www.dzm-museum.de

Ungarisches Kulturinstitut
14.10., 19 Uhr, Jazzkonzert: Kyra Fedor Akustik Band.
15.10., 14 Uhr, Ausstellungseröffnung: Erinnerungen Subjektiv ’56, 15 Uhr, ökumenischer Gottesdienst zur Revolution 1956 (Bruder-Klaus-Kirche Stuttgart, Albert-Schäffle-Str. 30).
15.10., 19.30 Uhr, Fellbacher Orgelkonzerte: Antal Váradi und Lajos Lencsés (Pauluskirche Fellbach, Bahnhofstr. 88).
18.10., 19 Uhr, Reformation, Ausstellungseröffnung und wissenschaftliche Vorträge mit Prof. Dr. Márta Fata, Prof. Dr. Zoltán Csepregi und Prof. Dr. Joachim Bahlcke.
23.10., 20 Uhr, Lesung mit Péter Nádas: Aufleuchtende Details (Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstr. 4).
26.10., 19 Uhr, Ausstellungseröffnung: Neureformieren.
3.11., 21 Uhr, Rockkonzert: Tankcsapada (Jugendhaus Hallschlag Stuttgart, Sigmund-Lindauer-Weg 9).
10.-12.11., Kodály Institute moves to Stuttgart.
16.11., 19 Uhr, Jüdische Kulturwochen: Lieder über das Leben, Klezmer und Eszter Biró mit Band.
20.11., 19 Uhr, Ausstellungseröffnung: FaceAbout, Porträts aus dem Film »Son of Saul«.
24.11., 19 Uhr, Wein, das gelebte Erbe – 300 Jahre Weinkultur an der ungarischen Donau.
25.11., 16 Uhr, V4 for kids: ein Nachmittag mit klassischen Trickfilmen aus den Visegrád-Ländern.
29.11., 19 Uhr, Vortrag Enikö Czeglédyüber das Leben des Architekten Károly Kós: Die Nachkommen der Helikon-Familie kehren heim (Ungarische katholischeGemeinde Stuttgart, Albert-Schäffle-Str. 30).
1.12., 19 Uhr, Filmvorführung, Ausstellung und Vortrag: die Belagerung von Budapest (Konrad-Adenauer-Stiftung Stuttgart, Lange Str. 51).
7.12., 17 Uhr, Kinderkonzert mit der Band Kaláka.
14.12., 19 Uhr, klassisches Konzert mit Kornélia Orbán (Harfe) und Ágota Kiss (Querflöte).

Informationen: Kulturinstitut der Republik Ungarn, Haußmannstr. 22, 70188 Stuttgart, Tel. 0711/164870, E-Mail: uki-s@uki-s.de, www.uki-s.de

Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
19.10., 18 Uhr, Vortrag Dr. Yvonne Schymura: Käthe Kollwitz, die Liebe, der Krieg und die Kunst.

Infos: Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg,
Stuttgart, Schlossstr. 92, Tel. 0711/669510, www.hdhbw.de [...]

Haus Pannonia
1.10., Erntedankfest: 10 Uhr, Frühschoppen, 12 Uhr, Mittagessen, danach Kaffee und Kuchen.
11.10., 14 Uhr, Seniorentanznachmittag.
13.10., 16 Uhr, Seniorenausflug nach Neuleiningen.
15.10., 10 Uhr, Treffen der Heimatortsgemeinschaft Jabuka-Glogon.
5.11., Gänseschlegelessen: 10 Uhr, Frühschoppen, 12 Uhr, Mittagessen, danach Kaffee und Kuchen.
26.11., 11 Uhr, Gedenkveranstaltung auf dem Stadtfriedhof in Landau.
26.11., Fischpaprikasch: 10 Uhr, Frühschoppen, 12 Uhr, Mittagessen, danach Kaffee und Kuchen.
29.11., 14 Uhr, Seniorennachmittag.
13.12., 14 Uhr, Seniorenweihnachtsfeier.
17.12., 15 Uhr, Vereinsweihnachtsfeier.

Infos: Haus Pannonia, Speyer, Anmeldung zu den Mahlzeiten: Manfred König, Tel. 06232/44190

Haus des deutschen Ostens
12.10., 18 Uhr, Ausstellungseröffnung: Dr. Pomeranus Johannes Bugenhagen, Wegbereiter der Reformation an Luthers Seite.
17.10., 19 Uhr, Podiumsgespräch: Ähnlich aber anders, 70 Jahre Integrationserfahrung nach Flucht und Vertreibung. Mit Regisseurin Dorothee Schroeder, Prof. Dr. Andreas Otto Weber, Matthias Weinzierl und Axel Rühle, Redakteur der Süddeutschen Zeitung.
19.10., 19 Uhr, Ausstellungseröffnung: Neulich im Momenteland, Begegnungen an der bayerisch-böhmischen Grenze. (Pasinger Fabrik).
20.10., 16 Uhr, Dies Academicus: Königsberger Kulturmagnet, der Journalist Ludwig Goldstein, Zeuge Ostpreußens im Reich (Ludwig-Maximilians-Universität München, Oettingerstr. 67, Hörsaal B001).
24.10., 19 Uhr, Podiumsgespräch zur deutsch-tschechischen Initiative mit Dr. Serafine Lindeman und Kulturschaffenden aus beiden Ländern.
26.10., 19 Uhr, Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Thomas Bremer, OKR Dr. Martin Illert und Dr. Daniel Buda: Moderne Märtyrer und Glaubenszeugen – evangelische, katholische und orthodoxe Opfer kommunistischer Gewalt in Südosteuropa im und nach dem Zweiten Weltkrieg.
9.11., 19 Uhr, Vortrag Rasmus Kleine: Hans Jürgen Kallmann und das Kallmann-Museum, ein Maler und Zeichner der »verschollenen Generation«.
12.11., 20 Uhr, Kammerkonzert mit dem Klaviertrio Clemente-Barta.
21.11., 15 Uhr, Erzählcafé: Dr. Renate von Walter im Gespräch mit Dr. Florian Kührer-Wielach, Direktor des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas.
23. bis 27.11., HDO-Studienwoche: Heß – Hus – Honterus, Reformationen und Reformatoren im östlichen Europa (Bildungsstätte Heiligenhof, Alte Euerdorfer Str. 1, 97688 Bad Kissingen).
28.11., 19 Uhr, Vortrag Prof. Dr. Victor Dönnighaus: Die Oktoberrevolution und die deutsche Minderheit in Russland.
1.12., 17.30 Uhr, Festgottesdienst zu Ehren der hl. Barbara (St. Jakobskirche, Unterer Anger, München).
2.12., 16 Uhr, Barbara-Feier (Bundeswehr-Kantine, Dachauer Str. 128, München).
7.12., 19 Uhr, Buchvorstellung und Lesung Dr. Martin Bermeiser: Václav Havels Reden, Aspekte einer holistischen Rhetorik (Tschechisches Zentrum, Prinzregentenstr. 7, München).
10.12., 14.30 Uhr, evangelischer Gottesdienst nach der alten schlesischen Liturgie mit Pfarrer i. R. Klaus Lobisch (Magdalenenkirche, Ohlauerstr. 16, München-Moosach).
14.12., 18.30 Uhr, Buchvorstellung: Kann Spuren von Heimat enthalten.

Infos: Haus des deutschen Ostens, Am Lilienberg, München, www.hdo.bayern.de


Die vollständigen Veranstaltungshinweise finden Sie in der Printausgabe.

 
zur Startseite
Unser Hauskalender 2017

weitere Infos zum Hauskalender 2017



Sie haben die Wahl ...
weitere Infos
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Unsere Post
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum