Unsere Post – Startseite
Startseite » Service » Psychologie und Lebensgestaltung » Wenn Platzangst das Leben einengt
Titelcover der aktuellen Doppelausgabe 7/8 2017 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Aktuelle Veranstaltungen
in Deutschland und Ungarn finden Sie hier.
Bücherecke
Museen
Die Schriftleitung
Ihre Beiträge zu
Familiennachrichten und andere Meldungen senden Sie bitte an
die Schriftleitung.
<<< Produkt 2 von 10 in der Kategorie »Psychologie und Lebensgestaltung« >>>
Paperback
2017
978-3-8436-0912-8
€ 17,00
Diesen Titel im Verlag bestellen
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm

»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus.

Der erfahrene Psychotherapeut Hans Morschitzky beschreibt anschaulich, was Platzangst ist, und erklärt die Hintergründe für ihre Entstehung. In einem verhaltenstherapeutischen 7-Schritte-Programm gibt er Betroffenen kompetent Hilfestellung, wie sie ihre Ängste bewältigen können.
Unser Hauskalender 2017

weitere Infos zum Hauskalender 2017



Sie haben die Wahl ...
weitere Infos
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Unsere Post
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum