Unsere Post – Startseite
Startseite » Archiv » Doppelausgabe 1-2/2019 » Personalien
Titelcover der archivierten Ausgabe 1/2019 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Aktuelle Veranstaltungen
in Deutschland und Ungarn finden Sie hier.
Bücherecke
Museen
Die Schriftleitung
Ihre Beiträge zu
Familiennachrichten und andere Meldungen senden Sie bitte an
die Schriftleitung.
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Personalien

Ehrennadel der LDU Baden-Württemberg in Gold für Irene Kieltsch

Rudof Fath, Joschi Ament, Irene Kieltsch, Georg Brenner
Foto: Stadt Gerlingen
Im Rahmen des diesjährigen Landeskulturtagung der LDU Baden-Württemberg ehrte der Bundes- und Landesvorsitzende Joschi Ament das langjährige Vorstandsmitglied im Landesverband Baden-Württemberg, Frau Irene Kieltsch, mit der Landesehrennadel in Gold.

In seiner Laudatio ging Ament auf das vielfältige Engagement von Irene Kieltsch ein, deren Vorstandsaktivitäten vor weit mehr als 20 Jahren beim Heimatverein Schambek begannen. »Natürlich hat auch die Landsmannschaft mitbekommen, dass es eine engagierte Dame im Kreise der Schambeker gibt, die es für unsere Landesthemen zu begeistern galt«, wusste der Bundesvorsitzende zu berichten. Zunächst als Frauenreferentin und dann zuletzt für sieben Jahre als Landesschatzmeisterin vertrat Irene Kieltsch auch die Interessen der LDU nach außen. Ament charakterisierte Irene Kieltsch als sorgfältig, konsequent und überzeugend, die sich nicht in die erste Reihe drängte und damit dem Landesvorsitzenden den Rücken freihielt.

Durch die Bearbeitung der Zuschussanträge der einzelnen Heimatortsgemeinschaften habe sich Kieltsch besonders verdient gemacht. Insgesamt würdigte Ament die herausragende Leistung zum Wohle der Landsmannschaft der Deutschen aus Ungarn und betonte den einstimmigen Beschluss des Landesvorstandes.
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Unser Hauskalender 2019

weitere Infos zum Hauskalender 2019



Sie haben die Wahl ...
weitere Infos
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Unsere Post
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum