Unsere Post – Startseite
Startseite
Titelcover der aktuellen Ausgabe 8/2015 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Aktuelle Veranstaltungen
in Deutschland und Ungarn finden Sie hier.
Bücherecke
Museen
Die Schriftleitung
Ihre Beiträge zu
Familiennachrichten und andere Meldungen senden Sie bitte an
die Schriftleitung.
Die aktuelle Ausgabe 8/2015 mit folgenden Themen:
Titelthema

Das Lager in Lendl (Lengyel) – Mensch, wo ist deine Menschlichkeit?

TitelthemaInternierungslager, Getto, Konzentrationslager – Begriffe, die einem im Zusammenhang mit den Ungarndeutschen auch heute noch nicht unbedingt einfallen. Es sei denn, dass einem in seiner Kindheit Anfang der 60-er Jahre die Oma abends, wenn das Licht schon ausgeschaltet war, »wahre Geschichten aus dem Leben« erzählte. Da kam schon hie und da mal der Ausdruck »Internierungslager im Lendler Schoss« vor. So hörte ich auch über einige Grausamkeiten, die dort vorgefallen waren.

Rückblick
Heimatverein Schambek (Zsámbék) feiert zum letzten Mal seinen »Schambeker Kiritog« in Nattheim
RückblickEigentlich war es jedes Jahr um Johanni (also um den 24. Juni) herum das Gleiche: Der Heimatverein Schambek feierte in Natt- heim seinen traditionellen »Schambeker Kiritog«. Und doch war es jedesmal wieder anders und jedesmal wieder neu. Diesen Kiritog hatten die 1946 aus Zsámbék im Ofener Bergland bei Budapest Vertriebenen aus der alten Heimat mitgebracht. Er war der »Gedenktag der Kirchweihe«, und die von den deutschen Einwanderern erbaute Kirche wurde 1754 Johannes dem Täufer geweiht.
Lesen Sie mehr...    Lesen Sie mehr...   
Kultur
Vizsolyer Bibel
KulturEin Wunder geschieht in einem kleinen Dorf mitten in den Zemplen-Gebirgen in Nord-Ost-Ungarn. Nicht mehr als 60 Jahre nach Martin Luther wurde die vollständige Bibel durch Gáspár Károli auch in die ungarische Sprache zum ersten Mal übersetzt und danach zwischen 1589 und 1590 in einer Scheune heimlich ausgedruckt: So ist die sog. Vizsolyer Bibel entstanden. Unser Zeitgenosse Mihály Daruka, ein im positiven Sinne besessener Phantast, hat sich vor einiger Zeit entschlossen, diese einzigartige und hochgeschätzte Bibel nochmals, aber nicht in Faksimile sondern mit ursprünglicher Technik und Papier, wieder ins Leben zu rufen und zwar in mehreren Exemplaren. Diese werden der original Vizsolyer Bibel ähneln wie zwei Eier. Er hat darauf sein Leben gesetzt.
Lesen Sie mehr...   
Zum Feierabend
Wudersch (Budaörs) vor 70 Jahren
Zum FeierabendIm Monat August ist die Haupternte der Pfirsiche. Die Freude von einst an der schönen Ernte gab es nicht mehr. Nach der mühevollen Arbeit der heranreifenden Pfirsiche ernteten bei vielen Eigentümern andere die Früchte. Wir mussten es uns gefallen lassen, denn wir waren rechtlos. Die fröhliche Verpackungs- arbeit der für den Export bestimmten Pfirsiche gab es für uns junge Mädchen nicht mehr. Wir waren einst immer so fröhlich singend und lachend bei diesen Zusammentreffen.
Personalien
Mathias Schmausser feiert 80. Geburtstag
PersonalienMathias Schmausser – viele von uns kennen ihn, den vielseitig aktiven, kontaktfreudigen und stets freundlichen Lands- mann aus festlichen Ver- anstaltungen, wissen- schaftlichen Tagungen sowie durch seine regelmäßigen Beiträge in unserer Heimat- presse. Er wurde am 4. August 1935 in Wigatsch (Bikács) im Komitat Tolna geboren. Im Herbst 1941 zog die Familie von Bikács nach Soroksár. Der Vater war zunächst bei den Weiss Manfréd-Werken in Csepel tätig.
Lesen Sie mehr...      Lesen Sie mehr...   
Unser Hauskalender 2015

weitere Infos zum Hauskalender 2015



Sie haben die Wahl ...
weitere Infos
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben
Unsere Post
Telefon: +49 (0) 711 44 06-131 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum