Unsere Post – Startseite
Startseite » Archiv » Ausgabe 7/2015 » Personalien
Titelcover der archivierten Ausgabe 7/2015 - klicken Sie für eine größere Ansicht
Aktuelle Veranstaltungen
in Deutschland und Ungarn finden Sie hier.
Bücherecke
Museen
Die Schriftleitung
Ihre Beiträge zu
Familiennachrichten und andere Meldungen senden Sie bitte an
die Schriftleitung.
<<< zur vorherigen Ausgabe zur nächsten Ausgabe >>>
Personalien

Otto Prohaska †

Pomázer Heimatverein trauert
Otto Prohaska
Am 15. April 2015 verstarb nach kurzer schwerer Krankheit unser Ehrenmitglied Otto Prohaska im 86. Lebensjahr. Er wurde am 16. August 1929 in Pomáz geboren und fand nach der Vertreibung in Hambrücken, Kreis Karlsruhe seine neue Heimat.

Hier hatte er sich recht bald eingelebt und war bereits als Jugendlicher in verschiedenen Vereinen bis zuletzt aktiv.

Otto Prohaska war Gründungsmitglied des Pomázer Heimatvereins und viele Jahre in der Vorstandschaft. Den Verein hat er stets gefördert und beim Aufbau der Pomázer Heimatstube tatkräftig Hand angelegt. Er war ein engagierter Vertreter des Ungarndeutschtums und hat seine enge Verbundenheit zu Pomáz bei sehr vielen Besuchen in der alten Heimat bewiesen. Ihm und seiner Ehefrau Christa wurden drei Kinder, sieben Enkel und ein Urenkel geschenkt.

Bei seiner Beisetzung am 24. April nahm eine große Trauergemeinde Abschied von dem geschätzten Mitbürger. Unter Ihnen zahlreiche Vereinsvertreter aus Hambrücken und Landsleute. Auch der Pomázer Heimatverein begleitete sein Ehrenmitglied, mit einer starken Delegation, auf seinem letzten Weg.

Besonders beeindruckend während der Trauerfeier war das Lied »Die letzte Rose«, das seine Enkelin Anna-Katharina solo sang. Der Pomázer Heimatverein wird Otto Prohaska stets ein ehrendes Andenken bewahren und dankt ihm für seine langjährige Verbundenheit und Unterstützung. Gott gebe ihm die ewige Ruhe.
Karl Tagscherer
Lesen Sie mehr in der Printausgabe.

Zurück zur Startseite
Unser Hauskalender 2017

weitere Infos zum Hauskalender 2017



Sie haben die Wahl ...
weitere Infos
Anzeigen
Mit Anzeigen und Inseraten erreichen Sie Ihre Zielgruppe. Anzeige aufgeben

Unsere neue Dienstleistung für Verlage, die Ihr Abogeschäft in gute Hände geben wollen.


aboservice

mehr
Informationen


Unsere Post
Telefon: +49 (0) 711 44 06-140 · Fax: +49 (0) 711 44 06-138
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Kontakt | Sitemap | AGB | Widerruf | Datenschutz | Impressum